Gefahrenabwehr Hochwasser 2011:

Deichsicherung der Weißen Elster am Elsterbecken in Leipzig

Projekt:

Gefahrenabwehr Hochwasser 2011:
Weiße Elster, Elsterbecken Leipzig, Deichsicherung, links
Deich-km 0+000 bis 0+890

Auftraggeber:

Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen
Betrieb Elbaue / Mulde / Untere Weiße Elster, Rötha

Bearbeitungs-/Bauzeit:

2010 - 2012

Bausumme:

ca. 0,47 Mio. €

Leistungen:

Projektbearbeitung für die Leistungsphasen 3, 5 bis 7 gemäß HOAI

Technische Angaben:

Sicherung des linken Deichabschnittes durch Rodung aller Stubben auf dem Deich, Bodenabtrag, Beimischung von zugeführtem Material und Reprofilierung des Deiches in vorh. Trasse und Höhe.
Einbau einer Oberflächendichtung aus bindigem Material.

Deichsicherung am Elsterbecken in Leipzig
Deichsicherung am Elsterbecken in Leipzig