Schadensbeseitigung Hochwasser 2010:

Uferabbruch des Wanderweges im Jahnatal, Ortslage Zschaitz

Projekt:

Schadensbeseitigung Hochwasser 2010:
Uferabbruch Jahnatal – Wanderweg, Ortslage Zschaitz

Auftraggeber:

Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen
Betrieb Elbaue / Mulde / Untere Weiße Elster, Rötha

Bearbeitungs-/Bauzeit:

2011

Bausumme:

0,02 Mio. €

Leistungen:

Projektbearbeitung für die Leistungsphasen 1 bis 8 gemäß HOAI, örtl. Bauüberwachung

Technische Angaben:

Herstellung einer fachgerechten und dauerhaften Ufersicherung mittels Steinschüttung (LMB10/60) und Fußsicherung über eine Länge von ca. 40 m.
 
Besonderheiten: Die Herstellung der Fußsicherung wurde vor Ort mittels Drahtbehälter und Wasserbausteinen LMB10/60 durchgeführt.

Uferabbruch des Wanderweges im Jahnatal
Uferabbruch des Wanderweges im Jahnatal
Uferabbruch des Wanderweges im Jahnatal
Uferabbruch des Wanderweges im Jahnatal